PRESSE

DIEL Presse Reviews & Features

Informatives und Wissenswertes über das Weingut DIEL findet man auch in der Presse. 

Sekt Guide Nahe Pfalz Rheinhessen

November 2020
Jetzt im Handel: Die erweiterte Neuauflage des erfolgreichen Sekt Guide.

MEHR

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Februar 2020
Zum elften Mal veranstaltete die F.A.S. gerade wieder die Gala „Lieblinge des Jahres“, auf der die besten Köche und Winzer einen Abend bestreiten. Hier lassen die Kritiker 
Jürgen Dollase und Stephan Reinhardt erstmals einen Blick hinter die Kulissen zu. 

MEHR

Allgemeine Zeitung Bad Kreuznach

November 2019
Sie ist Ehefrau, Mutter, Winzerin und Kellermeisterin: Seit Juli führt Caroline Diel das Schlossgut in Burg Layer...

Von Laura Schöffel

MEHR

Schweizerische Weinzeitung

Dezember 2020
Die Schweizer Weinzeitung hat 20 Frauen 20 Fragen gestellt, unter anderem auch Caroline...

MEHR

Wines of Germany

Februar 2021
Every month, ‘Whose Wine is it Anyway?’ profiles a German winemaker to give you a behind-the-vines look at the world of German wine. This month, we’re highlighting Caroline Diel, winemaker and proprietor of Schlossgut Diel and a member of a new generation of winemakers.

MEHR

Schluck - das anstößige Weinmagazin

März 2021
Spieglein, Spieglein an der Wand... Wer sind die wichtigsten Weinpersönlichkeiten im ganzen Land? Diese Frage beantwortete Vinum - Magazin für Weinkultur - vor kurzem mit einer Auflistung von 25 Persönlichkeiten, die den deutschen Wein präg(t)en oder es noch tun werden. Eine Liste mit, nun ja, sage und schreibe gerade einmal drei Quoten-Frauen.

MEHR

1 2 3 4

Aus der Szene

Philipp Kuhn und sein Kellerteam trinken DIEL

Philipp Kuhn war bereits als 20-Jähriger alleinverantwortlich für den Weinausbau und die Weinberge im elterlichen Gut in der Nordpfalz. Auch nach 30 gemeisterten Jahrgängen, leistet er mit großer Leidenschaft weiter seinen guten Beitrag zum Gelingen des „Weinwunders Deutschland“ und zählt ohne Zweifel zu einen derjenigen, die die deutsche Weinszene geprägt haben. 


»Wir lieben den mehrdimensionalen, vielschichtigen Geschmack der Weine. Sie stellen das vielfältige Terroir und das individuelle Kleinklima in der Nahe in Perfektion dar – flüssig gewordene Riesling Leidenschaft, die einen auch gerne mal nicht nur Sonntags verführt!«


Ernte gut, alles gut!