Weinsorten

Grauburgunder

Grauburgunder aus Pinot Gris Reben

Noch beliebter als der Weiße Burgunder ist in Deutschland der zumeist trocken ausgebaute Grauburgunder, der in Frankreich als Pinot Gris und in Italien unter dem Namen Pinot Grigio bekannt ist. Er hat mit seiner reichen Vielfalt an Aromen, intensiver Struktur und Würze für einen regelrechten Burgunder-Hype in Deutschland gesorgt. Wozu man einen Grauburgunder am besten trinkt, liegt nicht zuletzt an seinem Profil. Der frische und trinkfreudige Nahesteiner Grauburgunder passt wunderbar zu Vorspeisen, hellem Geflügel und Fisch. Der stets fein gereifter Pinot Gris Réserve vom Schlossgut Diel erweist sich beispielsweise als regelrechte Offenbarung zu kräftigen Fisch- und Fleischgerichten.

Die Grauburgunder des Schlossgut Diel im Detail:


• Nahesteiner® Grauburgunder VDP.Gutswein

Feinwürzig & präzise Struktur – Ein Bukett von würzigen Kräutern und einem Hauch von Mandeln. Perfekte Balance, präziser und feinstrukturierter Körper, mineralische Würze im Nachhall. Ein klassischer Speisebegleiter, der vorzüglich kräftige Vorspeisen, helles Geflügel, aber auch Kalbfleisch und viele Fischgerichte begleitet.


• Pinot Gris Réserve

Kraft & würzige Eleganz – Er duftet nach frischer Akazienblüte und Quitte, Mineralien, einem Hauch von gerösteter Haselnuss und Wildkräutern. Saftiger Körper, cremige Struktur, überraschend eleganter Körper, bestens eingebundene Säure, feinwürziger Nachhall. Der ideale Begleiter zu kräftigen Fisch- und Fleischgerichten. Der salzige Nachhall harmoniert perfekt zu allen hellen Saucen.


• Diel de Diel® VDP.Gutswein (Cuvée aus Weißburgunder, Grauburgunder und einem Hauch Riesling)

Diel ist Diel – Die trockene Cuvée verzaubert durch ihre würzigen Noten. Der Weißburgunder verleiht ihm die Frucht, der Grauburgunder den saftigen Körper und der Riesling sowohl Frische als auch Eleganz. Feinwürziger Nachhall, ausgeprägte Frucht. Der Wein zu jedem Anlass! Aperitif, Familienfest, Gartenparty... Ein extrem anpassungsfähiger Wein!


• Prestige Cuvée – Victor

Die besten Fässer des Weißburgunders und des Grauburgunders! Cremige & kraftvolle Struktur – Er duftet nach Aprikose und Pfirsich, einem Hauch von Ananas und Lychee sowie feinwürzigen Mineralien und Kräutern der Provence. Die Cuvée hat einen saftigen Körper, elegante Struktur und enormen Nachhall. Ein großartiger Begleiter zu Meeresfrüchten und Fischgerichten aus dem Süßwasser und dem Meer. Auch zu Geflügel und Kalbfleisch bietet sich der ebenso gehaltvolle wie mineralische Wein als perfekter Partner an.


• Prestige Cuvée Mo VDP.SEKT.PRESTIGE®

Kraft & Finesse – Er erinnert an den Duft von frisch gebackenem Brioche, Wildkräutern und getrockneten Aprikosen. Langlebig und saftig. Die perfekte Balance zwischen Kraft und Finesse. Der perfekte Begleiter für feine Fischgerichte, kräftige Kalb- und Geflügelvariationen, komplexe Asiatische Küche.