Willkommen auf Schlossgut Diel!

Hier mache ich Weine in der siebten Generation. Die Nahe-Region ist ideal für unsere Rieslinge, Pinot Noirs und weißen Burgunder. Die alten Reben geben dem Wein einen Charakter, den er nur hier entwickeln kann. Ich liebe mein Handwerk und genieße es immer wieder neue Entdeckungen in vertrauter Umgebung zu machen. Dass ich diesen Genuss mit Familie, Freunden und Weinliebhabern teilen kann, ist für mich das größte Geschenk. Schön, dass Sie da sind! 

Aktuelles

VDP Versteigerung 2021

September 2021

Seit über hundert Jahren treffen sich Weinbegeisterte aus der ganzen Welt an der Nahe, um auf ausgewählte Weine des Jahrgangs zu bieten. 2021 wird die traditionelle „nasse“ Versteigerung am 13. November belebt. Aus dem Bad Kreuznacher CINEPLEX wird ein VINOPLEX gemacht.

MEHR

Das Gabriel Glas

August 2021

Wir bedanken uns bei Gabriel Glas für die Auswahl unseres Riesling Goldloch GG für ihr Präsentationsvideo!

MEHR

Kitchen is possible - Ökonomierat

Mai 2021
Diesmal haben wir unsere hochgeschätzten Winzer-Kollegen Valentin und Hans Rebholz vom Weingut Ökonomierat Rebholz mit an Bord.
Ein tolles und renommiertes Pfälzer Weingut, das Caroline zu Beginn ihrer Winzerkarriere, im Rahmen eines Praktikums im Jahr 2003, sehr gut kennenlernen durfte.

MEHR

Unsere Dielosophie:

Kraft, Authentizität, Qualität!

Mineralische Rieslinge, finessenreiche Pinot Noirs, erlesene Burgunder: nur die Böden der Nahe-Region bringen diese Schätze hervor. Und das sagen die Kritiken:


ZU UNSEREN AUSZEICHNUNGEN

VDP von ganzem Herzen!

Wir sind stolz darauf, zum Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter (VDP) zu gehören, und damit zu den besten Weingütern Deutschlands.


MEHR ZUM TRAUBENADLER

Immer schnell bei Ihnen

Gratisversand ab einer Bestellung von 12 Flaschen. Besuchen Sie unsere Wein Boutique. Gerne geben wir Ihnen eine persönliche Empfehlung!


HIER GEHT'S ZUR WEIN BOUTIQUE

Lagen

Lösslehm, Quarzit und Schiefer

Seit 1802 bewirtschaftet die Familie Diel dieses Stückchen Land in der Nahe Region. Eine solche Vielfalt an Böden auf so engem Raum – das ist fast schon Fügung. Caroline Diel ist sich des Reichtums dieses Terroirs sehr bewusst. Sie liebt die Mineralik ihrer Rieslinge, die Finesse ihrer Pinot Noirs, die Vielschichtigkeit ihrer weißen Burgunder.

Was einen Diel-Wein ausmacht? Die Verschiedenartigkeit der Böden, das beinahe mediterrane Klima und das Know-how einer exzellenten Winzerin: Alles spielt hier zusammen. Jede Lage hat ihren ganz eigenen, charakterstarken Boden, dank des Urgesteins der Permzeit: Lösslehm, Quarziten, Kieselsteinen und Schiefer.

Aus der Winzer-Szene

Kathi und Georg Prieler
trinken DIEL


Weingut Prieler ist einer der führenden Produzenten Östereichs und berühmt für seine Blaufränkischen und Pinot Blancs. "Not many red wines can compete with his Blaufränkisch Ried, Goldberg or Ried Marienthal." Stephan Reinhardt/The Wine Advocate

»Eleganz pur mit unglaublicher Vielschichtigkeit. Ein Wein der von Minute zu Minute spannender wird!«

EINER UNSERER VDP.ORTSWEINE:
  • Pittermännchen Riesling VDP.Grosses Gewächs

Kathi und Georg Prieler
trinken DIEL


Weingut Prieler ist einer der führenden Produzenten Östereichs und berühmt für seine Blaufränkischen und Pinot Blancs. "Not many red wines can compete with his Blaufränkisch Ried, Goldberg or Ried Marienthal." Stephan Reinhardt/The Wine Advocate

»Eleganz pur mit unglaublicher Vielschichtigkeit. Ein Wein der von Minute zu Minute spannender wird!«

EINER UNSERER VDP.ORTSWEINE:
  • Pittermännchen Riesling VDP.Grosses Gewächs

Kathi und Georg Prieler
trinken DIEL


Weingut Prieler ist einer der führenden Produzenten Östereichs und berühmt für seine Blaufränkischen und Pinot Blancs. "Not many red wines can compete with his Blaufränkisch Ried, Goldberg or Ried Marienthal." Stephan Reinhardt/The Wine Advocate

»Eleganz pur mit unglaublicher Vielschichtigkeit. Ein Wein der von Minute zu Minute spannender wird!«

EINER UNSERER VDP.ORTSWEINE:
  • Pittermännchen Riesling VDP.Grosses Gewächs

Handwerk

»Weinbau im Einklang mit der Natur«

Stunden und Tage im Hang. Die Reben schneiden. Die Essenz der Böden herausarbeiten. Dann die Lese, bis hin zur Arbeit im Keller. Moderne Technik spielt da nur sehr begrenzt eine Rolle. Fast alles ist Handarbeit.
Weinbau wird auf Schlossgut Diel nachhaltig betrieben, im Einklang mit der Natur. Die uralten Weinberge sind für Caroline mehr als bloß ihr Zuhause. Sie sind auch das Potential, aus dem sie immer wieder das Beste herauskitzeln möchte. Mit Fingerspitzengefühl, harter Arbeit und behutsamem Eingreifen, im richtigen Augenblick.

Für alle, die einen guten Tropfen zu schätzen wissen!